Blog-Artikel mit dem Tag „Glaube“

    Wird Glauben durch die Realität bzw. experimentelle Beweise zum Wissen? Korrumpiert der Glaube das Wissen, indem nur dasjenige Wissen als Wissen anerkannt wird, welches meinem Glauben entspricht bzw. aus ihm hervorgeht? Worauf gründet sich der Glaube? Auf die Entwicklung des individuellen ‘Ich bin’? Aus der Intuition? Oder rückt diese das Wissen über den Glauben in den Bereich der Magie, der Esoterik, des Spiritualismus? Ist Wissen, selbst wissenschaftlich, durch Experimente, gut bewiesenes Wissen, nichts wert, sofern es nicht durch den Glauben gerechtfertigt wird? So muss nicht nach dem Wissen, der daraus entstandenen Wissenschaften, Realitäten usw. gefragt werden, sondern nach dem Ursprung des Glaubens des ‘Ich bin’. Die Frage ist: Lässt dieser sich bis zu einem ihn begründenden Prozess auflösen?

    Weiterlesen