Mystik 1.0.0

Die Suche nach dem Unbekannten.

Bevor wir uns der abendländischen Mystik zuwende n, bedarf es ein paar Worten zur menschlichen Wahrnehmung und wie diese im Gedächtnis gespeichert werden. Wie nimmt der Mensch die Meta-Realität wahr? So wie sie wirklich ist, oder so, wie es zum täglichen Überleben notwendig ist.?

Teilen