Politiker II

  • Wenn ein Politiker nur aus dem Interesse heraus handelt, Wählerstimmen zu erheischen, dann sollte man von diesem Augenblick an die Nennung seines Namens vermeiden. Sein Land meide man und wenn er dessen Grenzen überschreitet, so wende man sich gegen ihn. So verfahren man mit den falschen Herrschen, den Tyrannen dieser Erde.

Share