Verlangen

  • Aus Verlangen besteht der Mensch. Wie sein Verlangen, so ist sein Entschluß; wie sein Entschluß, so ist die Handlung, die er tut; je nachdem, was er tut, wird er dazu.

    Aus den Upanischaden

Teilen